Naturpark Tajo Internacional und Schifffahrt auf dem Tajo

Naturpark Tajo Internacional und Schifffahrt auf dem Tajo

In diesem Naturpark finden Sie üppige Ufervegetation vor, die optimal erhalten und von großer ökologischer Bedeutung ist. Auch verfügt der Park über einen mediterranen Wald aus verschiedenen Arten von Steineichen, Aussichtspunkte mit privilegierter Landschaft und zahlreichen Pflanzen- und Tierarten. Der Park ist der natürliche Lebensraum bedrohter Tierarten wie der schwarze Storch, der einheimische Flusskrebs oder der Kaiseradler. Auch ist es möglich schwarze Geier, Schmutzgeier, grün-schwarze Eidechsen oder Fischotter zu sichten.


In der Umgebung des Parkes siedelte sich der Mensch bereits vor tausenden Jahren an. Zeugen seiner erstaunlichen Lebensart kann man im megalithischen Komplex „Valencia de Alcántara“ besichtigen, wie zum Beispiel 55 Dolmen oder die Felsenhöhlen „El Burraco“ und „La Grajera“, die 5.000 Jahre alt sind und sich in „Santiago de Alcántara“ befinden, die Römische Brücke in „Alcántara“ usw.


Das Schiff „El Balcón del Tajo” fährt über den „Tajo“ Fluss und ermöglicht es, die beeindruckende Landschaft zu bewundern. Die Einmaligkeit der Ufervegetation des „Tajo“ und die Schönheit der Natur formen eine Umgebung mit großer Artenvielfalt und ökologischer Bedeutung. Vom Schiff aus bietet sich Ihnen eine privilegierte Aussicht auf dieses Naturwunder.


Sie können ab jetzt unser Angebotspaket für zwei Personen buchen: Unterkunft inkl. Frühstück und eine Flussfahrt auf dem Tajo ab 90 €


>> Aktiver Tourismus.