Mine la Jayona und Kapelle "Nuestra Señora del Ara"

Mine la Jayona und Kapelle "Nuestra Señora del Ara"

Die Mine La Jayona befindet sich in “Fuente del Arco”. Der Besuch ist kostenfrei und findet bei Voranmeldung in kleinen Gruppen statt. Der Rundgang durch die alte Mine dauert eineinhalb Stunden und ermöglicht es Ihnen, eine aufgrund des Mikroklimas und der Tier- und Pflanzenwelt, die sich dort entwickelt hat, besondere und reizvolle Stelle kennenzulernen.


Die Förderung von Eisen hat interessante geologische Gesteinformationen zum Vorschein gebracht, unter denen ein eindrucksvoller Erdriss mit einer Fläche von mehr als 300 m2 und diverse karstige Mineralisierungen hervorstechen. Die Mine wurde von der Verwaltung Extremaduras zum Naturmonument erklärt.


In Fuente del Arco kann man auch die Kapelle „Nuestra Señora del Ara“ besichtigen, die als Sixtinische Kapelle Extremaduras gilt. Ihre Wände und Gewölbe sind mit einer Vielfalt an Fresken aus Bibelszenen versehen.


popstrap.com